Ausbildung

Bildung

Die Sektoren Wasser und Erneuerbare Energien sind ein riesiger Markt mit ständig steigendem Bedarf an gut ausgebildeten und hochqualifizierten Ingenieuren, Technikern und Chemielaboranten oder Wartungspersonal etc. Die jetzige Duale Ausbildung, oder überhaupt berufliche Ausbildung  in Zentralamerika, ist rudimentär aber mit einem enormen Entwicklungspotenzial gesegnet. Eines unserer Ziele ist es ein Regionales Trainingszentrum für für Umwelttechnik zu schaffen, um dem großen Bedarf an Fachkräften mit einer Ausbildung mit deutschen Qualitätsstandards in Zentral- und Südamerika nachzukommen. Brasilien alleine hat einen Bedarf von 15,000 Windenergietechnikern auf allen Ebenen in den nächsten 10 Jahren.
Warum Costa Rica? Costa Rica ist politisch stabil, weitestgehend sicher, mit dem höchsten Bildungsstandard in der Region, es ist wunderschön und zentral gelegen.
AMECs unterstützt die deutschen Ausbildungsanforderungen: 
Für Betriebe und Organisationen bieten wir Trainings für Trainer an (AdA nach IHK Anforderungen), wir entwickeln in Betrieben die Curricula  und die notwendigen Ausbildungshandbücher, nach den Deutschen Ausbildungsstandards der Dualen Ausbildung. Andere Trainings beinhalten:
  • Regenwassernutzung, Filteranlagen- und Technik, Speicheranlagen, Anlagendesign und Bau
  • Membrantechnologie, Ultrafiltration, Reversosmose
  • Wasser als natürliche Ressource
  • Pflanzenkläranlagen,
  • Permakulture, Kompostierung und Mycorrhiza als natürlicher Wachstumsstimulator
  • Photovoltaik Anlagen als Energiequelle in der Landwirtschaft und dezentrale Anwendungen in dörflichen Gebieten
  • Pumpen und Bewässerungssysteme
  • Solartrockner
  • Solarkocher
  • Klimawandel
  • Nachhaltiges Bauen
  • Simulations - Software für PV und solare Warmwasseranlagen
  • In Planung: CO2 Fußabdruck und LCA (Life-Cycle-Assessment)
Kontaktieren Sie uns zu mehr Informationen zu unseren Trainingsmöglichkeiten und Partnern. Alle Preise finden Sie hier
Im Jahr 2017 bieten wir WEBINARE an.

 AMECs und DGNB haben eine eine temporäre Partnerschaft und wir haben ein Trainingsprogramm in Costa Rica zum  Nachhaltigen Bauen vereinbart. Der Kurs dauert 3 Tage und endet mit einer Online - Prüfung und einer Zertifizierung (bei bestandener Prüfung) als DGNB International Consultant. Nach einer umfassenden Projektarbeit können die Teilnehmer zusätzlich als DGNB Auditor zertifiziert werden.

DGNB_Wavequad_Blau                    

Sehen Sie unsere Partnerseite um mehr über unsere internationalen Partner zu erfahren mit denen wir den höchsten Ausbildungsstandard in Zentral- und Südamerika sichern können.

Das Duale Ausbildungssystem: Theoretische und praktische Ausbildung in Partnerschaft zwischen Betrieb und Bildungsinstitut

Ein möglicher Weg für Auszubildende um sich auf ihr Berufsleben gründlich vorzubereiten ist die DUALE AUSBILDUNG. Diese Lernform bietet praktisches Training unter realen Arbeitsbedingungen. Die Ausbildung dauert zwischen 2 und 3,5 Jahren, je nach Anforderungsprofil des Berufes, und vereinigt praktische und theoretische Elemente. Die Auszubildenden verbringen z.B. 2 oder 3 Tage im Betrieb und die restliche Zeit im Ausbildungsinstitut, also der Berufsschule. Besonders wichtig ist die Harmonisierung zwischen betrieblichen Ausbildungsinhalten und der vermittelten theoretischen Kenntnissen. Es können auch andere Formen angeboten werden: so z.B. 2 Wochen im Betrieb und 2 Wochen in der BS um die theoretischen Grundlagen zu schaffen, die in der praktischen Arbeit von Nöten sind. Die Auszubildenden erfahren ganz gezielt, was an welcher Stelle im Betrieb passiert. Sie durchlaufen ein Rotationssystem, sodass sie wissen was in der Warenannahme, in der Buchhaltung, in der Produktion und im Lager bis zur Auslieferung geschieht...
 Dieser besondere Lernprozess ist von großem Vorteil für Lernende und Betrieb.
Vorteile für die Auszubildenden:
  • Sie bekommen ein jährlich steigendes und angemessenes Lehrentgeld
  • Sie können sich das notwendige und vollständige Fachwissen aneignen, das sie für die Zukunft brauchen
  • Sie lernen das "wirkliche" Arbeitsleben kennen
  • Sie erfahren alle Aspekte und herausvorderungen des Arbeitsalltages kennen, from inside out, in jeder Abteilung (Produktion, Buchhaltung, Lager, Marketing, etc.)
  • Sie finden sich in einem Netzwerk wieder, Freundschaften entstehen unter Kollegen
Vorteile für die Firmen:
  • Die Auszubildenden sind vertragliche gebunden eine bestimmte Zeit im Betrieb zu verbleiben. Das verhindert eine hohe Fluktuationsrate
  • Der Betrieb geht sicher, dass er in der Zukunft über hochqualifizierte Fachkräfte verfügt
  • Die Ausgebildeten sind Dank einer angemessenen Entlohnung eng an den Betrieb gebunden
  • Auszubildende vermindern die Lohnkosten
Die Arbeitsaussichten für diese jungen Fachkräfte die eine Duale Ausbildung absolvieren konnten sind hervorragend. Das ist ein weiterer Aspekt und der Grund warum diese Art der Ausbildung so beliebt in Deutschland und vielen anderen europäischen Ländern ist: Rund zwei Drittel aller Schulabgänger starten mit einer Dualen Ausbildung in das Berufsleben.